AGB für Veranstaltungen von Hannah Frey Gesundheitsmanagement

x

Buchung von einzelnen Veranstaltungen

Die Buchung einzelner Veranstaltungen muss via Internet über www.hannahfrey.de erfolgen und ist als verbindlich anzusehen. Nach Eingang der Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Mit seiner Anmeldung erkennt der Teilnehmer diese Teilnahmebedingungen an.

Gebühren

Die Kursgebühren müssen spätestens 14 Tage nach Erhalt der Rechnung per Überweisung auf das Konto von Hannah Frey überwiesen werden.

Für Retreats ist eine Anzahlung direkt nach der Anmeldung fällig, der Restbetrag 14 Tage vor dem jeweiligen Termin.

Stornierung & Widerrufsrecht

Es gilt folgende Regelung für Stornogebühren: Bei Kochkursen / Koch-Workshops ist die Stornierung bis 30 Tage vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei. Bis 7 Tage vor der Veranstaltung sind 50% des Kochkurs-Preises fällig, 7 Tage bis 1 Tag vor Veranstaltungsbeginn 100% der Kochkursgebühr. Am Veranstaltungstag ist keine Stornierung mehr möglich.

Bei Retreats kann der Vertrag innerhalb von zwei Wochen ohne Angaben von Gründen in Textform (z.B. Brief, E-Mail) widerrufen werden.

Der Widerruf ist zu richten an:

Hannah Frey Gesundheitsmanagement
Paul-Dessau-Straße 3e
22761 Hamburg

mail@hannahfrey.de
040 – 234 928 96

Falls ein Ersatzteilnehmer für die Veranstaltung genannt werden kann, werden keine Stornogebühren berechnet. Versäumte Termine können nicht nachgeholt werden. Diese Regelungen gelten unabhängig vom Grund der Stornierung.

Hannah Frey Gesundheitsmanagement behält sich das Recht vor, die Teilnahmebestätigung einseitig zu widerrufen und den Kurs abzusagen, wenn ein Kochkurs bzw. Retreat die Mindestteilnehmerzahl von 8 Personen nicht erreicht. In diesem Fall wird Ihnen die gezahlte Kursgebühr in voller Höhe zurück erstattet. Weitere Ansprüche sind ausgeschlossen.

Preise

Die Preise der auf der Homepage offerierten Veranstaltungen verstehen sich inklusive der jeweils geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Datenschutz

Kundendaten werden nicht an Dritte weitergegeben und nur für eigene Zwecke verwendet.

Fotoaufnahmen

Fotos, die vor, während und nach den Veranstaltungen entstehen, dürfen von Hannah Frey Gesundheitsmanagement und den jeweiligen Kooperationspartnern zu Marketingzwecken genutzt werden. Diese Freigabe kann jederzeit widerrufen werden.

Urheberrecht

Die Teilnehmer werden darauf hingewiesen, dass das Urheberrecht sämtlicher Veröffentlichungen bei Hannah Frey liegt und deren weitere Nutzung jedweder Art, insbesondere Vervielfältigung oder Weitergabe an Dritte der schriftlichen Genehmigung durch Hannah Frey bedarf.

Haftung

Die Haftung für Personen und Sachschäden bei Veranstaltungen wird auf Vorsatz bzw. grobe Fahrlässigkeit beschränkt und im Übrigen ausgeschlossen. Die Teilnahme an den Veranstaltungen erfolgt auf eigene Gefahr.

Salvatorische Klausel

Sollten eine dieser Bestimmungen unwirksam sein, so wird die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Vielmehr vereinbaren die Parteien eine solche Bestimmung als wirksam, die dem von den Parteien rechtlich und wirtschaftlich Gewolltem am nächsten kommt.